Vertraulichkeits-Erklärung

Ich ersuche um Freischaltung in Ihrem geschützten Homepagebereich (Login-
Freigabe) und um Bekanntgabe näherer Einzelheiten und Übermittlung von Unter-
lagen zu den von Ihnen angebotenen Geschäftsgelegenheiten. Ich verpflichte mich,
alle Informationen über diese Geschäftsgelegenheiten streng vertraulich zu
behandeln
und nur für eigene Zwecke zu verwenden, sowie jede Weitergabe der Geschäftsge
legenheit zu unterlassen (§3 Abs2 MaklerG).

Im Falle eines Geschäftsabschlusses verpflichte ich mich, an Sie die branchen-
übliche Vermittlungsprovision in Höhe von 3 % des Netto-Kaufpreises (bzw. 3 BMM
bei Verpachtung) zuzüglich 20 % UST zu bezahlen.
Der Provisionsanspruch besteht auch dann, wenn der
Makler nicht durch Nachweisung der Geschäftsgelegenheit bzw. Namhaftmachung
des Interessenten, sondern durch seine zwischen den Parteien vermittelnde und
zum Geschäftsabschluss führende Tätigkeit verdienstlich geworden ist. Die Pro-
visionspflicht wird weiters für den Fall vereinbart, dass das gegenständliche Rechts-
geschäft mit einer anderen Person oder gemeinsam mit anderen Personen (Ge-
schäftspartnern) zustande kommt, der die Geschäftsgelegenheit vom unterfertigten
Auftraggeber bekannt gegeben wurde.

Die o.a. Geschäftsbedingungen gelten auch für alle weiteren, dem Auftraggeber
nachfolgend vom Makler bekannt gegebenen Geschäftsgelegenheiten.


Als Gerichtsstand und Erfüllungsort gilt Zell am See als vereinbart.

.....................................................................................
(Vor- und Zuname in Blockschrift)
   
......................................................................
(Unterschrift, Stempel)
  ......................................................................
(Ort, Datum)

(Erklärung muss ausgedruckt und unterschrieben an uns gefaxt werden. Fax: +43-06542-550404)

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.